Espressomaschine Lelit PL41 Plus in silber

Espressomaschinen für den Einsatz im gastronomischen Umfeld gibt es mittlerweile in einer großen Anzahl. Die PL 41 Plus von Lelit ist eine Maschine, die sich in dieser Vielzahl durchaus positiv von anderen Geräten abhebt und für eben diesen Einsatz prädestiniert ist.

Eine klassische Zubereitungsart mit Siebträger sowie eine moderne und gefällige Formgebung in Einem – diese Attribute vereint die Espressomaschine aus dem Hause Lelit.

Klassische und moderne Eigenschaften

Mit einer Leistungsaufnahme von rund 1.250 Watt, einem Fassungsvermögen von 2,7 Liter, einem Gesamtgewicht von 11,0 Kg sowie der Abstellfläche von 24,0 x 27,0 x 37,0 cm (B x T x H) und dem silberfarbenen Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl und Messing, macht die PL 41 Plus in jedem Lokal eine gute Figur.

Mit Hilfe der eingebauten Dampflanze ist es optional möglich ebenfalls Heißwasser, beispielsweise für Tee, zu beziehen. Dazu gibt es einen Schalter mit drei Einstellungen – für Espresso, Dampf und Heißwasser.

Zubereitung mit der Lelit PL 41 Plus

Die Lelit PL 41 in der Plus Version hat einen großen Wassertank und eine E-61 Brühgruppe mit einem Sieb von 58,0 mm Durchmesser. Der Vorteil: man kann Siebe verwenden, die sonst nur in größeren professionellen Espressomaschinen zum Einsatz kommen.

Die eingebaute Wassertemperaturanzeige ist nur zur Information geeignet – eine Temperatureinstellung ist hier nicht möglich. Mit der PL 41 Plus können wirklich gute Espressi kreiert werden. Gäste werden hier nichts auszusetzen haben, vorausgesetzt es werden Kaffeebohnen von guter Qualität verwendet.

Besondere Features

  • Sehr gute Verarbeitungsqualität
  • Großer integrierter isolierter Boiler (für mehrere Cappuccinos ausreichend)
  • Magnetventil – dadurch fast kein Nachtropfen
  • Energiesparend, schnelle Aufheizzeit von etwa 2,0 Minuten
  • Eingebaute Dampflanze

Zur PL 41 Plus bei Amazon.de (Hier klicken!)

Einsatzoptionen der PL 41 Plus

Mit dem extra großen Wassertank und der Leistung von 1.250 Watt, ist diese Espressomaschine gut für einen professionellen Einsatz geeignet. Dafür spricht auch die integrierte Dampflanze, die mit viel Power die Espressomaschine in nur knapp zwei Minuten aufheizt und für einen guten Milchschaum sorgt.

Zudem wird auch die die Brühgruppe sehr schnell heiß. Die dabei erzeugte Temperatur bleibt sehr lange erhalten. Außerdem tropft die Lelit beim Brühvorgang so gut wie nicht nach. Der gebrühte Espresso schmeckt im wahrsten Sinne des Wortes italienisch – die Gäste werden es sicherlich genießen.

Der Preis von rund EUR 570,- spricht dafür, dass die Lelit PL 41 Plus auch in kleinen Lokalen und Bars zum Einsatz kommen kann. Doch auch im privaten Umfeld kann die Espressomaschine punkten – mit der qualitativ hochwertigen Verarbeitung, der schnellen Aufheizzeit sowie dem gut und leicht zu bedienenden Siebträger.

Fazit

Mit der Lelit PL 41 Plus erhält der Anwender ein Allroundtalent – einsetzbar im Restaurant und zugleich in der privaten Küche. Dafür spricht die hohe Qualität der Verarbeitung und das gute Brühergebnis – der Espresso entspricht – bei guter Kaffeequalität – in jeder Hinsicht den Anforderungen von Kaffeeliebhabern.

Als kleine Einschränkung könnte man zwar ansehen das der Wassertank und die Auffangschale aus Plastik gefertigt sind. Dieses tut der insgesamt guten Verarbeitung aber keinen Abbruch, man sieht dies der Espressomaschine von außen nicht an.