La Pavoni Professional-Lusso Handhebel Espressomaschine (Holzgriffe)

Jeder Kaffeeliebhaber und Espressopurist schwört bei der Zubereitung seines Getränkes auf eine traditionelle Profi-Espressomaschine. Der Einsatz bedarf zwar einer intensiveren Vorbereitung und Beschäftigung mit der Bedienung, doch dieses lohnt sich für den wahren Genießer in jedem Fall.

Die La Pavoni Professional-Lusso ist eine solche Espressomaschine von Saeco, die mit Handhebel sowie edlen Holzgriffen ausgestattet, schon auf den ersten Blick etwas Besonderes darstellt.

Eigenschaften der Saeco La Pavoni

Das Gehäuse dieser Handhebelmaschine ist mit der Tassenabstellfläche komplett aus poliertem Edelstahl gefertigt. Damit erhält die Maschine ein hochwertiges Finish, welches sich bei näherer Betrachtung als qualitativ hochwertig erweist. Das Gesamtgewicht von rund 6,0 Kg verteilt sich auf eine Fläche von 29,0 x 20,0 x 32,0 cm (T x B x H).

Damit kann die Espressomaschine problemlos auf Theken gestellt oder auch in kompakten Küchenzeilen untergebracht werden. Die Leistung ist mit 1.000 Watt beziffert und für eine Espressomaschine dieser Größe gut.

Die Zubereitung mit der Professional-Lusso

Als Siebträgergerät verfügt die La Pavoni über ein Hochdruck-Sicherheitsventil mit integriertem Druckmesser. Der Druck, der bei der La Pavoni Espressomaschine aufgebaut wird, beläuft sich auf 0,8 bar.

Als Espressomaschine inklusive Cappuccinatore ist die La Pavoni geeignet, insgesamt sechzehn Tassen Kaffee zu kreieren. Die Zubereitung beginnt mit dem Mahlen von Kaffeebohnen (außer es werden Pads verwendet). Befüllt wird das Gerät am besten mit entkalktem Wasser, dass Fassungsvermögen beträgt hier 1,6 Liter.

Der Siebeinsatz wird bis zum Rand mit Kaffeepulver gefüllt – anschließend wird das Pulver mit einem Tamper (der mitgeliefert wird) verdichtet. Wann das Wasser nach dem Einschalten die richtige Temperatur erreicht hat, kann an der Druckanzeige abgelesen werden. Die Bereitschaft des Gerätes wird dort bei circa einem Bar angezeigt.

Aufpassen muss man manchmal bei den Holzgriffen – der Einsatz hat teilweise ein Gewinde, das nicht gut gebohrt ist, sodass dieses nach einiger Zeit durchdrehen kann.

Die Professional Lusso Handhebelmaschine jetzt bei Amazaon bestellen ( Hier klicken!)

Besonderheiten der La Pavoni von Saeco

  • Echtholzgriffe (Professional-Lusso-Holzgriffe)
  • Gemahlener Kaffee oder Pads verwendbar
  • Integrierter Milchaufschäumer
  • Wasserstandsanzeige
  • Zubereitung von 16 Tassen möglich

Das Einsatzgebiet der La Pavoni Professional-Lusso

Der Preis von rund EUR 650,- lässt vermuten, dass die Espressomaschine für den professionellen Restaurantbetrieb gedacht ist. Das ist im Prinzip richtig, jedoch findet diese, in einem wunderschönen edlen Design gehaltene Maschine, gerade auch unter den privaten Kaffeegenießern ihren verdienten Standort.

Die La Pavoni ist ein echtes Schmuckstück in jeder Küche. Wie bei anderen Geräten dieser Art sollte dem Anwender klar sein – die Professional-Lusso ist keine Maschine für Knöpfchen-Drücker – diese sind mit einem Vollautomaten besser bedient.

Fazit

Somit kann festgehalten werden, mit der La Pavoni Professional-Lusso von Saeco erhält der Anwender eine qualitativ hochwertig verarbeitete Espressomaschine, die auch den hohen Anforderungen eines Kaffeeliebhabers in nichts nachsteht. Ob für den Barista im Restaurant oder den Kaffee-Puristen zuhause – mit der La Pavoni kann kaum etwas falsch gemacht werden.

Ein Highlight wäre allerdings noch eine automatische Abschaltung, die hier fehlt. Alles in allem ist die Professional-Lusso aber eine tolle Espressomaschine für Liebhaber, bei der Geschmack sowie die Kunst der Kaffee-Zubereitung maßgeblich sind.