Espressokapseln

bunte EspresskapselnEine andere Art einen Espresso zuzubereiten, ist die Verwendung von Espressokapseln. Das Kaffeepulver ist hier in kleinen Kunststoffkapseln eingefüllt, die jeweils einen Inhalt von etwa 5,0 Gramm pro Portion aufweisen. Das ist allerdings im Durchschnitt etwas weniger, als für einen herkömmlich zubereiteten Espresso gerechnet wird. Bei gemahlenen Espressobohnen wird durchschnittlich ein Wert von circa 7,0 Gramm pro Tasse zugrunde gelegt. Espressokapseln sind jeweils für eine Maschinenart ausgelegt; das bedeutet, Sie sind auf die angebotenen Sorten angewiesen.

Kapseln mit unterschiedlichen Sorten

Espressokapseln sind in unterschiedlichen Kaffeepulversorten erhältlich. Mischungen aus lateinamerikanischen Arabicas, mit afrikanischen Robusta-Bohnen vereint, können in komprimierter Form für die Zubereitung eines Espressos verwendet werden.

Da Espressokapseln eine Verpackung aus Kunststoff besitzen, in denen das Kaffeepulver integriert ist; hat diese Art der Espresso-Zubereitung bei einigen Personen ein leicht negatives Image. Im Gegensatz zu den anderen Zubereitungsarten mit ganzen Espressobohnen oder auch den Espresso-Pads, fällt hierbei immer eine unvermeidliche Menge an Kunststoffabfall an.

Espressokapseln – zusammengestellte Geschmacksnoten

Beispielsweise ist Capriccio ein Espresso mit einem recht ausgewogenen Bouquet. Er enthält eine leichte Säure sowie eine charakteristische Getreidenote. Diese Espressokapsel enthält eine ideale Komposition aus südamerikanischen Arabicas unter aus Brasilien, die mit leicht gerösteten Robusta-Bohnen kombiniert sind.

Mittlerweile gibt es (patentierte) Espressokapseln, die mit einem Barcode versehen sind. Damit können zum Beispiel Angaben zu Brühzeit, Temperatur sowie Wassermenge Ihres Espresso-Getränks ausgelesen werden. So kann ein individuelles Espressogetränk in automatisierter Form hergestellt werden, dass zusätzlich mit Milch beziehungsweise Milchschaum verfeinert werden kann.

So ergeben sich auch mit Espressokapseln inzwischen einige unterschiedliche Möglichkeiten, einen eigenen Espresso zu kreieren.

Espressokapseln – mit 5,0 Gramm gemahlenem Röstkaffee

    • für ein Kilo Kaffee (1.000 Gramm), ergeben sich etwa zwischen 143 bis 166 Tassen Espresso (6,0 bis 7,0 Gramm Pulver je Tasse)
    • Espressokapseln (5,0 Gramm Portion) = etwa 150 Tassen Espresso pro Kilo
    • 0,31 bis 0,38 Euro pro Espressotasse / Portion
    • Kilopreis von umgerechnet etwa 46,50 bis 57,00 Euro

Bildquellenangabe:
© PaulShlykov – Fotolia.com